Köln | Dialog durfte mit dem Geschäftsführer von „The galician way!“ – Manuel Noyer – gemeinsam diese interessante und spannende Projekt umsetzen. Wir wünschen dem gesamten Team von http://www.thegalicianway.com recht viel Erfolg!


 

Die Idee

Perfekte, luxuriöse WANDERLOGISTIK trifft EINZIGARTIGE authentische GALICISCHE ERLEBNISSE

IMG=5F3356Als wir den Jakobsweg selbst gewandert sind, haben wir viele tolle Menschen unterschiedlichen Alters und mit den unterschiedlichsten Werdegängen kennengelernt. Junge Leute, die sich nach ihrem Abitur oder in den Semesterferien einen Rucksack gekauft hatten und innerhalb weniger Wochen aufgebrochen waren. Ebenso ältere Menschen, die alles doppelt und dreifach geplant, in ihrem Heimatort mit langen Wanderungen trainiert und ein bisschen Spanisch gelernt hatten. Viele berichteten uns dennoch von großer Überwindung, sich für das Abenteuer “Camino de Santiago” zu entscheiden und ebenso von Schwierigkeiten, es währenddessen auch vollends zu genießen.

http://www.thegalicianway.com