Viele haben damit gerechnet, aber so richtig daran geglaubt haben wenige

Letztlich haben diejenigen, welche an Abmahnungen geglaubt und alles daran gesetzt haben alle nötigen DSGVO-Anpassungen für ihre Webseite zu erledigen jetzt den ruhigeren Schlaf. Abmahnungen wegen nicht DSGVO-konformer Nutzung von Google Fonts und Facebook-PlugIns sorgten in den letzten Tagen für besorgte Webseiteneigentümer.

Dies wirft bei vielen neue Fragen auf, aber jeder stellt sich vor allem eine: Ist meine Webseite gefährdet?

Sie wollen keineswegs dem Risiko ausgeliefert sein, eine Abmahnung für Ihre Webseite zu erhalten? – Verstehen wir gut!

Wir überprüfen Ihre Webseite und helfen Ihnen gerne Ihren Internetauftritt DSGVO-konform zu gestalten und beraten Sie dahingehend umfassend.

Jetzt Ihren DSGVO-Webseiten-Check durchführen lassen!